Mittwoch, 18. April 2012

Ein Taucher der nix taucht, taucht nix ! [Szenen einer Ehe...]

Zugegeben, etwas Voyeurismus war schon im Spiel, beim heutigen Nachmittagsspaziergang im Naturschutzgebiet an einem Seitenarm der Fürwiggetalsperre. *fg*
Die Vögel fühlten sich beim Vögeln wohl ziemlich unbeobachtet, vielleicht waren sie aber auch einfach nur schamlos. ;-)











Von öfftl. Vögelverbot oder Nicht-Steine-Schmeißen (man möge mir den Doppeldeppenbindestrich gnädigst nachsehen) steht da jedenfalls mal nix.
Immerhin werden die Radfahrer (nachträglich handschriftlich) gebeten! abzusteigen. Der kategorische Imperativ relativiert sich also.

Ach ja..., nebenbei bemerkt... die Taucher tauchten nix, Taucherwitze hatten sie auch keine drauf. Ich hätte sie mir allerdings eh nicht merken können; bin da ganz schlecht drin, vallah!

Kommentare:

  1. Die fuxxen im Trinkwasser? IM TRINKWASSER? Was sacht n Willnix dazu? In der Großstadt passiert das nicht *g*

    AntwortenLöschen
  2. Ja. Tun sie, die Schweine. In aller Öffentlichkeit (und vor Kindern!) auch noch !
    Willnix weiss übrigens noch nix davon, er liest ja hier nicht mit weil er sich die URL nicht merken kann. ;-p
    Aber wenn ers wüsste... hm... evtl.würde er dann zum Wasserabstinenzler werden, wer weiss?
    Allerdings, das verfuxxte Wasser müssen die Kohlenfresser -äääh- Ruhrgebietler auslöffeln. Der Regenwald verfügt über andere Quellen. *fg*

    AntwortenLöschen
  3. *schmunzel*, wahrlich ein schlüpfriger Nachmittag, erst den flotten Dreier und dann öffentliches Rumgevögele *fg*

    AntwortenLöschen