Samstag, 14. Juli 2012

Alle Räder stehen still.

Arbeiter ! Wenn Dein starker Arm es will, stehen alle Räder still.

Das Bundeslied für den Allgemeinen deutschen Arbeiterverein von Georg Herwegh, 'mißbraucht' durch Herrn Karl M. ("Kapitalkarl") soll jetzt einfach mal nur stellvertetend für die Tatsache herhalten, daß sich -zumindest durch mein Mitwirken- die nächsten 2 Wochen kein Rad mehr dreht.

Eigentlich bedeutet Stillstand Tod.
Auf jeden Fall keinen evolutionären Fortschritt, nicht ?


Damit kann ich allerdings die nächsten 14 Tage ganz gut leben, stelle ich grad fest.
















Prost !
Bleibt saubär,ja ?




































So das Wetter denn gnädig tut, kehrt auch in diesen Blog wieder etwas Farbe ein.

Alles wird gut ! Doch, ja.

Bis die Tage...

Kommentare:

  1. ich wünsche dir einen schönen Urlaub!!!

    AntwortenLöschen
  2. Watt der hat jetzt erst Urlaub? Ich dachte nach dem Studium des Blogs er hätte die letzten 5 Wochen schon faul auf der Haut gelegen *g*

    AntwortenLöschen
  3. Frechheit, dieser Kommentar ;p
    Man rackert und schuftet, bis einem das Blut unter den Finkernägeln hervor spritzt...
    Uffbasse, ANONYM, gell ! ;)

    AntwortenLöschen