Sonntag, 19. August 2012

Apocalypse Now !


Der Terroranschlag mit Boden-Luft-Raketen am vergangenen Samstag (11.08.2012) auf den friedlich daherfahrenden Wurstwerbeballon hat offensichtlich weiterreichende Folgen gehabt als bisher geglaubt.
Die Schnittmengen Redaktion erreichte heute exklusiv ein Foto des Abschusses des Wurstwerbeballons von der anderen Bergseite
(Schäl Sick), welches die Vermutung nahelegt, daß sich bei dem Abschuss eine thermonukleare Reaktion ereignet hat.
Weder der Sprecher der Internationalen Nebelpolizei (INP) noch Vertreter der Buntesrekierunk wollen sich bisher zu dem Vorfall äußern.
Wir halten Sie auf dem Laufenden... vallah!

Hier das Bild mit erhöhten Strahlungswerten. Rechts oben deutlich zu sehen: der Abgasschweif der bösen Rakete.


[Bildklicken erfreut das Auge !]
















Übrigens... "wir" waren es NICHT ! Es waren "Die Anderen".
Echt, ja.

Gute Nacht...

Kommentare:

  1. Apokallüppse wow - klasse gemacht das ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Klasse aufgearbeitet ;

    Es sind immer die Anderen!!!!

    War bestimmt die russische Reaktion auf Deinen gelöschten Post. *g*

    AntwortenLöschen
  3. Oben an der Kuppe deutlich erkennbar: ein V! V wie Vendetta. Remember remember the 5th of November!
    Irre geiles Bild, aber viel dran rumgeschraubt gelle?

    AntwortenLöschen
  4. @Herrn Ärmel: thx! :-)
    @Hippo: Nein. Es war nicht "der Russe" ;p
    @Zaph: Du kennst mich. Und weisst, daß ich -nicht zuletzt berufsbedingt- eine ausgeprägte Affinität zu(m) Schrauben vorweisen kann ? *fg*

    btw... BEWARE OF SCHÄL SICK ! ;-)

    AntwortenLöschen