Freitag, 26. Oktober 2012

Fußkäse (Teil 2) - Aktueller Zustandsbericht

Mit einem ganz herzlichen Gruß an den Herrn Ärmel hier ein bebilderter Lagebericht aus dem Regenwald.
Sie sehen die zwei Nachbarblogger (bzw. Teile von ebenjenen *g*) bei der Verwertung des Care Pakets welches uns netterweise von o.g. Herrn zugesandt wurde, um uns vor dem drohenden Hungertod und der ebenfalls drohenden Herbstdepression zu bewahren.

Danke noch einmal an dieser Stelle dafür ! ;-)
Gefressen wird dann später, wir warten noch auf jemanden. *g*
Evtl. ist dann auch der Ebbelwoi auf adäquater Trinktemperatur.

Die ersten drei Bilder sind vom Hippo gelichtet worden und greifen dem finalen Zubereitungsakt ein wenig vor.
Die weiteren Bilder sind vom Hausherrn mitttels seines neuen Spielzeugs hergestellt worden -die Wohnung ist übrigens eindeutig zu klein für das Ding- und zeigen einzelne Phasen der Fußkäsbildung.
Und im Übrigen wirkt alles ein wenig inszeniert, wenn Ihr mich fragt, oder ?
Aber das war auch volle Absicht. *fg*

[immer kliggern, besser gugge !]








































Fortsetzung folgt.

;-)

Fortsetzung:
Das Ende vom Lied...  Ebbelwoi !;-)
 























Wohl bekomms auch Euch, Prost ! 
;-) 

Kommentare:

  1. Hunger und Frust!!!!!


    Dauerts dennn noch langeeee?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf solch infantile Fragen von Psychospammern antworte ich prinzipiell nicht ! ;-p

      Lebenshilfe, pah !
      Wein, Weib, Gesang... DAS ist wahre Lebenshilfe, vallah !

      :-)

      Löschen
  2. Besorgter Bürger26. Oktober 2012 um 20:34

    Ich glaube Ihr habt echt ein Problem.
    Es muss heißen: Sex Drugs and Rock`n Rolf.

    Vallah, seht zu das ihr mal mehr Stimmung macht.

    Außerdem bin ich maximal ein schwer psychotischer Spammer..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das riecht mir hier grad sehr nach Kommerzpornospamming.
      Sex, Drogen, Vaseline ?
      Ich bin entsetzt ! Sowas dulde ich hier nicht, niemals.
      Das ist ein ANSTÄNDIGES Haus hier.

      Löschen
  3. Rote Zwiebeln? rode Zwiwwele? Des gibts doch gaanedd? seid ihr mim Klammerseggel gepudert? Iss eisch noch ze helfe? Lasst en Äppler dorsch de Hals laafe, dass ihr widder zur Besinnung kummt tststs

    (Isch beowacht eier Treiwe joh schunn länger - Hesse seid koa, gell?)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @ Hausmeister: bist du aus Trewwer odder Pungschd? so em Dialekt nach ze urteile?
      Loss die Buwe nur mache, die kriehn dess schunn hie. Unn die Mussigg vunn de rode Zwibbel halte die schunn aus ;-)

      Löschen
  4. ZykZykZyliss - weisse Zwiebeln verlangt der Handkäs :-P

    (btw: ihr müsst euch nicht bei mir bedanken, Hessen leisten seit jeher und gerne Eintwicklungshilfe)

    Lassts euch schmecken und trinkt einen Schoppen auf mich ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Das geht ja mal gar nicht, jetzt reden sie über die Farben der Zwiebel, dabei ist das alles Sünd hier! Geht in Euch und tuet Buße.
    Das jüngste Gericht ist nahe!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Kommentar klingt wie nach dem Genuss von Handkäs mit Musik und einem ordentlichen Zug Äppler geschrieben ;-)

      Löschen
  6. Manmanman, Deine ersten drei Foddos hätten richtig gut werden können, wenn Du den Käse ausgepackt hättest ^^

    Und zu roten Zwiebeln hätt man auch gleich nen roten Essig nehmen können *g*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rode Zwiwwel, roder Essisch? Sie redde wie en Pannfischesser Herr Zaphod

      Löschen
  7. Weisse Zwiebeln, rote Zwiebeln... blablabla
    Ihr wollt nicht wissen, welches Öl an den Zwiebeln war. ;p
    Gemundet hats trotzdem.
    Mit rotem Balsamico habsch auch mal probiert, in ferner Vergangenheit; sieht aus wie blutige Kotze oder frischer Mutterkuchen. *g*
    Nicht wirklich appetitlich, never !

    Gellnet ?
    Schmeckt aber.

    Zaph: ich wusste es ! Es war aber (afaik) 16.45 Uhr / Frühstück ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Wie jetzt, ihr losst den edle Göddertrank ausm Bierhumbe dorsch die Gorschel laafe? Merkwürdische kuldurelle Aagewohnheide habt ihr. Obs am viele Reje leihe duht?

    AntwortenLöschen