Sonntag, 28. Oktober 2012

Sonntags in die Kirche ?

Nicht wirklich.
Fundamentalismus liegt mir fern,
meine Kirche befindet sich im Wald.
Allerdings hatte ich zunächst tatsächlich die Absicht, heute eine echte Kirche zu besuchen. Selbstverständlich nicht um irgendwelchen Götzendiensten zu frönen oder Buße zu tun, sondern ausschließlich zu dem Zweck Lichtbilder anzufertigen.
Angesichts des -schon wieder unerwartet- guten Wetters,
wurde diese kühne Idee aber schnell wieder zugunsten eines nachmittäglichen Waldspaziergangs verworfen.

Sonne satt, nahezu Freibadwetter. Ca. 2-4°C.
Wintermantel- u. Schalpremiere für diese Jahr.

[Et voilá, cliquée grande !]




































Ein guter Tag, mit dem neuen 85er Zeiss Gassi zu gehen.

Für herbstdepressive Eingeweihte: ;-p
Diesmal der "steile" Rundweg ums Tanneck. Sehr geil da, lohnt sich.

Für technisch Interessierte:
Alle Bilder (bis auf Nr. 4 & 5) mit Carl Zeiss T*1,4/85, unbearbeitete jpg out of Cam (K5), Standardschärfung beim Verkleinern. Bild 4 & 5 mit Sigma UWW, 10-20/4-5.6, gleiche Bedingungen.

Last not least...

Die schlechte Nachricht:
Das 85er ist in manchen Situationen doch etwas lang; z.B. wenn man mit dem Rücken zum Abgrund steht und unbedingt noch etwas mehr Ausschnitt benötigt.

Die gute Nachricht:
Heute eines der letzten gebauten Carl Zeiss T*1,4/50 ZK gebraucht geordert. :-)
Falls man mit dem Rücken zum Abgrund steht und unbedingt noch etwas mehr Ausschnitt benötigt.

Gudn Start in die Woche am wünschen tun...

cya ! ;-)

Kommentare:

  1. Ahja den A1 diesesmal also. Du bist erstaunlich viel zu Fuß unterwegs in letzter Zeit.
    Ich habe mich gestern auf der anderen Seite des Tales mit nicht ausgeschilderten Wanderwegen rumgeschlagen.

    AntwortenLöschen
  2. Das angenehme an den Regenwaldwäldern ist ja, dass da scheinbar überall Krombacherflaschen wachsen :D
    Schöne Fotos, bissl viel Wald vielleicht, aber schön *g*

    AntwortenLöschen
  3. "Tatort" Regenwald ! *fg*
    Und oftmals sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht, lieber Zaphod. ;-p

    AntwortenLöschen
  4. Re-ligion? Wieder-verbindung? kann im Wald sein, mit einer Flasche (haben Frankfurter deswegen Binding?), mit Foddo, samstags, sonntags - wie und wann auch immer. Hauptsache unfanatisch undogmatisch!
    btw: schöne Fotos, hast du die gemacht?

    AntwortenLöschen
  5. Aber aber... werter Ärmelherr, wo denken Sie hin ?
    Selbstredend habe nicht ich diese schönen Fotos gemacht, sondern eine schnöde Maschine.

    So vergeht der Ruhm der Welt... tja, tja...

    Ich stochere derweil dann mal weiter lustlos mit einem überlangen Löffel im Haselnussjoghurt herum.

    AntwortenLöschen