Donnerstag, 28. Februar 2013

Dr. Seltsam und wie er lernte, die Bombe zu lieben

Nein, ich bin nicht zum bombenlegenden Terroristen mutiert.
Ich erhole mich gerade nur von "Miristschlecht", den Rest der Woche.
Fotografieren ist da eine gute Medizin !

Anbei der Herr Doktor, zunächst kokettierend,
anschließend bombenliebend. ;-)

















Euch ne gute Restwoche, und vor allem: Gesundheit !

cya ! :-)

Kommentare:

  1. Klasse Bombe - ist das noch das alte japanische Modell für einzelne Pulverblättchen? Aaach - wohin sind die Zeiten...???
    Kurz ist unsre Lebenszeit,
    Sie vergeht geschwinde;
    Unter Sorgen, Müh’ und Streit
    Schwindet Jugend-Fröhlichkeit,
    Wie der Rauch vom Winde......

    (zum Glücken stehen draussen sieben Sonnen am Himmel)

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie geil, eine Zündplätzchenknallrakete. So etwas kennen die Kinder doch heute gar nicht mehr. Schicke Fotos, so ein leuchtender Tisch hat was.

    AntwortenLöschen
  3. Jou, das isse !
    Die Mutter aller Raketen.
    Sorry, daß ich erst jetzt antworte... war etwas am Schwächeln, die vergangenen Tage.

    AntwortenLöschen