Donnerstag, 4. April 2013

Alles so schön bunt hier !

Tja... eher nicht.
Als ob ichs geahnt hätte, als ich meinem geschätzten Gastgeber heute morgen orakelnderweise bei schönstem Wetter Schwarzweißbilder versprochen hatte, zog denn mehr oder weniger dichte Bewölkung zur Aufbruchstimmung gen Himmel.
Daher gibts heute, an meinem letzten Urlaubstag in Hamburg und der Witterung entsprechend, nur ein paar schwarzbunte Bilder.
Hafen (Überseebrücken/Landungsbrücken) und Schanze.
Dinge, Leute und Gebäude.

Mehreren Herzinfarkten und Tobsuchtsanfällen aufgrund mangelhaft bedienbarer Software << ;-p >> am Mietrechner geschuldet, sind die Bilder auch noch nahezu unbearbeitete jpg/ooc und ungerahmt.
Für "Computerlegastheniker" (< O-Ton Zaphod) wie mich, brauchts halt simpel zu bedienende Programme.und nicht so nen höllisch verqueres Zeugs mit Linuxmigrationshintergrund..  ;-)

Die bunten Bilders gibts dann bei schönem Wetter am Wochenende.
Und mehrere Nachschläge z.B. zur OMKA Tour, dem Hamburger Frühlingsdom und dem Millerntor.
Wenn ich denn wieder am heimischen Herd Rechner sitze, mit bedienbarer Software. *fg*

[Fantastisch fröhliches Frühlingsgrau mittels Großklicken !]














































An dieser Stelle sei mal ein allerherzlichster Dank an meinen allerliebsten Freund und Gastgeber Zaphod ausgesprochen, der heute wacker die Miete erschuftet hat, während ich mich dem Lotterleben hingeben durfte.
Immerhin hat er auch einen neuen Duschvorhang, was durchaus positiven Einfluss zu meinen Gunsten auf die olfaktorische Belästigung der Mitreisenden in der Hochbahn / U-Bahn hatte.
Und weniger Überschwemmung im Bad. ;-p

Thx, Digger !

cya ! :-)

Kommentare:

  1. 1, 3, 6, und 17 sind meine klaren Favouriten. Grafik, Licht und dergleichen stimmen einfach!
    21 gefällt mir auch gut und noch besser, wenn §5 beachtet worden wäre: "Unterm Knie schneide nie" ^^
    Wir sollten einen gemeinsamen s-w Blog machen, da kann man zeigen, was man kann. Mit Farbe kann man viel vertuschen sozusagen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Über den gemeinsamen s/w Blog werde ich gern mal nachdenken. Aber erstmal muss ich ca. 1000 Bilder der vergangenen Woche sichten u. sortieren. Und ein paar davon hier noch veröffentlichen. ;-)

      Löschen
  2. Nene in bunt hätte das alles viel besser ausgesehen. So erkennt man ja gar nix und überhaupt s/w ist doch nur dafür da um schlechte Bilder aufzupeppen.

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Antichrist (oder darf ich "Teufel" sagen ?), in bunt sehen die Bilder genauso scheisse aus. ;-p
    Demnächst hier zu begutachten. Allerdings nicht die obigen, die sind tatsächlich in s/w gemacht.

    AntwortenLöschen
  4. Hast Du eigentlich dem Käptn mal den Link geschickt? Der hat mich heute morgen aus dem Bett telefoniert und wollte wissen wann der Schiffsbericht online ist *g*

    Achja, Bild 1 ist immer noch Favorit. Bestes Foto von dem Kahn das ich kenne.

    IrfanView ist vielleicht bedienbare Software, aber ich brauche Software mit der ich vernünftig was anfangen kann, Bedienung kann man lernen wenn man nicht zu faul ist :p

    AntwortenLöschen