Sonntag, 7. April 2013

Sunny Day oder: Sonntag

Annähernd subtropische Temperaturen (+ 10°C) animierten heute zu einem ganz lockeren Sonntagsspaziergang mit Familie Hippolyte an unserem heimischen Bach.
Bei der Gelegenheit auch gleich mal geschaut, was der Nachwuchs so treibt. Aber darüber wird Euch der Nachbarblogger sicher zuverlässig auf dem Laufenden halten.
Das erste Bild ist übrigens mit einem Objektiv aufgenommen, welches ich mal zum Trocknen im Backofen (250°C) vergessen hatte. Leider etwas verzerrt jetzt, aber für so einen Spezialeffekt bezahlen andere Leute viel Geld. *fg*

[Bildergroßklicken lässt die Sonne aufgehen !]



































Und ja... ich weiss, ich bin noch mindestens zwei Hamburg Fotostrecken schuldig.
Die sind gerade/immernoch in der Sortierabteilung und werden nachgereicht. Versprochen !

Einstweilen wünsche ich Euch ne angenehme Woche.

cya ! :-)

Kommentare:

  1. Meiner Stimmung entsprechend: Foto 12. Beeindruckend allerdings auch der Kollege mit dem Stativ auf Foto 18^^

    Dir auchne stress- und arbeitsarme Woche ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, Du meinst Foto 16, gell ? ;-)
      Das ist aber kein Stativ, sondern seine Frau. ;-p
      Sie hat da aktuell nur grad nen Stativjob.

      Und wg. der 12:
      Du bist grad in Hochspannungsstimmung ?

      Löschen
    2. Nee, eher klar strukturierte Gedanken^^
      Wie, kein Stativ? 16, klar doch, Foto 16.

      Löschen
  2. Das mit dem Backofen ist doch eine faule Ausrede, dein neues 2mm Ultraterrorweitwinkel verzerrt einfach ein wenig. Nimm es hin *g*

    Best: 5 (super Rostfoto),6,9,12 und 14.

    AntwortenLöschen
  3. Najo bis auf die Tatsache, dass jenes Stativ sehr wackelig war passt das schon :)
    War ein gelungener Ausflug wie man an Deinen Ergebnissen sieht.

    AntwortenLöschen