Samstag, 1. Juni 2013

Endlich Glasfaser im Haus

Leider nicht von irgendeinem Internetprovider. Nur zum Spielen.

Weil's ja draußen grad nur Kännchen Kannen gibt. 
 Das Kamerageraffel (und das Balg) will schließlich auch mal ab und an bewegt werden um Rostansatz vorzubeugen, gell !

Also Gestell aufgestellt, Balgenmoped an Cam, smc-M 100/2.8 druff und was zum Spielen gesucht...  


[Auf Bilder klicken fasert richtig !] 



Zuletzt noch ne 'psüchedälische' Negativspielerei die gerad meinem vernebelten Hirn entsprungen ist.
Hoffe, es wirkt nicht zu arg kitschig auf den nüchternen Betrachter.


Wünsche allen ein erholsames Wochenende mit nicht allzuviel Regen !

cya ! :-)

Kommentare:

  1. Hey das sieht cool aus, gefällt mir richtig gut!

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
  2. So'n Mist, bei der Überschrift hab ich echt gedacht die Buddelei vor der Haustür hätt sich gelohnt. Ist das die 3 Euro Billiglatüchte?

    AntwortenLöschen