Donnerstag, 19. Dezember 2013

VOLLKORN [01] Aller Anfang ist schwer...

Nein, weder Vollkornbrot noch -müsli ist gemeint. Vielmehr gibt es an dieser Stelle unter der Rubrik "VOLLKORN" in nächster Zeit häppchenweise echtes Silberkorn. Filmkorn in Schwarzweiß also.
Auf richtigem Film mit "historischen" Kameras aus meinem Privatmuseum belichtet und demnächst auch selbst entwickelt.
Der Platz für eine richtige Dunkelkammer um Papierabzüge herzustellen, fehlt mir allerdings. Daher besteht im finalen Schritt momentan (leider) nur die Möglichkeit des Abfotografierens der Negative mittels eines Novoflex Duplikators.

Das war -bis heute- einfacher gesagt als getan, Ihr erinnert Euch vielleicht noch an den Trauerfall. Der ist seit gestern dank aufwändiger Bastelei und filigraner Fräsarbeiten nahezu bewältigt.
Optische Achse des Duplikators um exakt 8mm angehoben und nach langer Rumprobiererei auch endlich ein Objektiv gefunden, daß (umgekehrt montiert) die Negative formatfüllend ablichtet.
Trotzdem noch alles suboptimal, der Auszug muss aus Gründen der Stabilität noch verlängert werden, ein gescheites 70mm Objektiv muss her (das momentane ist leider ne olle Zoomgurke) und die Bearbeitungstechnik in Lightroom / SilverEfex sollte ich noch gewaltig üben.
Von den Ergebnissen, die man im Netz von anderen Kollegen findet, bin ich jedenfalls noch Meilen entfernt.

Aber aller Anfang ist schwer.
Nichtsdestotrotz, nachfolgend die ersten drei Versuche mit der "neuen" Apparatur. Die Fotos sind völligst willkürlich gewählt und erheben keinerlei künstlerischen Anspruch, ich habe den erstbesten Negativstreifen der mir unter die Finger kam eingespannt.
Und mit der Bezeichnung "Silberkorn" am Anfang, habe ich in diesem Fall auch ein wenig geschummelt. *g*
Die Fotos wurden auf ILFORD XP2 Super aufgenommen, der XP2 ist ein sogenannter „chromogener“ Film. Das bedeutet, daß die dem negativen Bild entsprechende Schwärzung durch die hier während der Entwicklung gebildeten Farbstoffe und nicht – wie bei herkömmlichen Schwarzweißfilmen üblich – durch metallisches Silber hervorgerufen wird.

[Klicken körnt !]



















Das letzte Bild zeigt das momentane Chaos auf dem "Tabletop" samt neuartiger, seltsamer Apparatschiks. ;-)
Aber gleich kommen der werte Herr Nachbar samt Zwergnase und wollen beim Aufräumen helfen. *fg*

cya ! :-)

Kommentare:

  1. Na das sieht doch schonmal grandios chaotisch aus.

    Nicht grämen aller Anfang ist schwer und so schlecht sind die ersten Ergebnisse ja nun nicht.
    Wenn Du nun das Fotografieren noch lernen würdest, wird alles gut *duckundwech*

    AntwortenLöschen
  2. Warte, warte nur Weilchen, dann bringen das alles hübsch in Ordnung. *fg*
    Schöne sw Fotos btw....

    AntwortenLöschen