Sonntag, 12. Januar 2014

Babbisch Zeigs

babbisch [hessische Mundart] = klebrig, pappend, babbisch halt...
Zeigs [ebenfalls hessische Mundart] = Zeugs, Sachen, irgendwas...

Nicht empfehlenswert das über Kamerazeugs zu löffeln od. schütten,
macht aber Spaß und schmeckt spätestens beim Equipment reinigen !

[Klick0rn babbt und löffelt !]




















Babbischen Restsonntag und süssen Start in die Frischwoche !

cya, Honey ! :-)

Kommentare:

  1. Na da läuft einem ja sofort das Wasser im Mund zusammen. Ich hoffe es klebt nicht alles bei Dir :)

    AntwortenLöschen
  2. Wiewas, noch wach ?
    Oder schon ? *g*

    AntwortenLöschen
  3. Prima Vorstudien für getriggerte Äpplerfoddos ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Äppler umlöffeln ? Tztztz...^^ *g*
    Eigentlich wollte ich ja nur mal ne andere Technik ausprobieren, wie man einen pechschwarzen Hintergrund ohne Hohlkehle und ganz ohne Lightroom Trickserei hinbekommt. Wie man sieht, funzt's. Das geht übrigens angeblich auch mit Reinweiß, dann allerdings mit zwei oder mehr Blitzgeräten und nem etwas anderen Aufbau.
    Dazu demnächst mehr in diesem Theater... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klaro, Tröpfchen stockwerkweise triggern. Du hast doch den Vorteil, einen fähigen Assisten in der Nachbarschaft zu haben (im Gegensatz zu mir)---

      Löschen
  5. Sehr sehr schick, aber die Verbindung von Honig und Kameraequipment löst bei mir ein leichtes Gruseln aus. Irgendwas klebt ja immer.

    AntwortenLöschen