Montag, 24. März 2014

Mars, Jupiter u. Neptun Ursprung aller Trojaner ?


Zugegeben, eine nicht ganz einfach zu beantwortende und zudem provokative Frage.

- Sollten die Planeten des mittleren und äußeren Sonnensystems für Staats- u. private Trojaner ursächlich verantwortlich sein ?
- Stammt etwa auch das sagenumwobene historische
Trojanische Pferd aus dem sogenannten Asteroidengürtel ?
- Bedienen sich Geheimdienste und gewöhnliche Kriminelle unschuldiger Planeten und Asteroiden um uns (ebenso) unschuldige Bürger auszuspähen ?
  • Auf den Bahnen der Planeten Mars, Jupiter und Neptun laufen Asteroiden um die Sonne, die als Trojaner bezeichnet werden. [Quelle]

Der furchtlose Scheffredaktör des Schnittmengen-Blogs zwängte sich daher flugs in seine alte Raumschüssel [Bild 1], flog den "erdnahen" Asteroidengürtel an und suchte nach Antworten. Und: siehe da ! Nach nicht allzulanger Flugzeit direkt ein Prachtexemplar eines typischen Trojaners gesichtet [Bild 2].

Investigativjournalismus pur.
Sehen Sie selbst...

[Klick > F11 > Grafik anzeigen > spaced out !]
















Mehr Antworten auf alle Fragen der Welt, demnächst hier. Wo sonst ?

space ya ! ;-)

Kommentare:

  1. Der furchtlose Scheffredaktör möge dem Fotografen mein Lob für das erste Foto übermitteln. Ipf wohne nämlipf auch in einer Mupfel.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neinnein... es handelt sich hierbei mitnichten um eine Mupfel sondern tatsächlich um eine Raumschüssel (TÜV abgelaufen, pssssst !)

      Löschen
    2. Nein, leider muss ipf darauf bepftehen, dass es sipf um eine Mupfel handelt, wie sie auch hier in der Nachbarpfaft herumpftehen.
      Pföne Grüsse vom Pfarzen Berg

      Löschen