Donnerstag, 1. Mai 2014

Immer gugge !


"Immer horsche, immer gugge !" [hessische Mundart]

Das Motto eines Freundes (der Herr Ärmel heisst neuerdings "Fotografie und Text", s.Link) begleitet mich eigentlich schon seit frühester Kindheit bis heute sehr zuverlässig.
Vor dem Hintergrund dieses Gedankenflash(back)s, hier mal ein paar Ausflüge in meine (fotografische) 'Analogwelt' der letzten Wochen.
Achja... bei mir gab es "seinerzeit" in der Grundschule noch die sogenannten 'Kopfnoten'.
Betragen, Fleiss, Aufmerksamkeit, Ordnung.
Während ich in Aufmerksamkeit (man hätte es bei mir auch Neugierde nennen dürfen) immer mit Bestnoten glänzen konnte, bewegte ich mich in den drei anderen "Fächern" meist im unteren Mittelfeld. ;-)

[Großklicken flasht back !]


KODAK Tri-X 400 (love it !), Laborentwicklung (keine Ahnung in welcher Plörre der gebadet wurde), tiff-Scan via freundlichem Fotohändler (thx!), teilweise in LR etwas nachgeholfen, 
Kamera:  Asahi Pentax MX, 3 Festbrennweiten (#1-#3: Voigtländer Apo-Lanthar 3.5/90, #4 bin ich nicht sicher, könnte Zeiss Planar T*1.4/50 gewesen sein, #5 & #6: Asahi Pentax K50/1.2)

Demnäxt mehr in diesem Theater.
Hab grad meine "entschleunigte Phase" und rödel ziemlich viel Film durch.
Bin gespannt auf die Ergebnisse der Konzertfotos vom Ostermontag im Cotton Club Hamburg (Kodak T-Max 3200 ... Kornfeld wahrscheinlich *fg*) und dem s/w-Diafilm Agfa Scala 200X). Bei letzterem hoffe ich, daß mich weder der interne Belichtungsmesser der Spotmatic noch mein Lunasix 3 belogen haben. Schaumermal...

cya ! :-)





Kommentare:

  1. Vor allem: was mir gut gefällt, dass mehr Graustufen zu sehen sind und nicht nur schwarz-weiss (ich könnte auch sagen, dass die Fotos etwas heller sind macht sie wesentlich schöner - für mich jedenfalls)
    Einige Herren auf den Foddos kenne ich und wprde sie gerne einmal wieder sehen...
    und dann noch vielen Dank für die Linkrevision

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Wiedersehenswunsch liegt ganz auf meiner Seite.
      Und was die Graustufenvielfalt angeht... es geht doch nichts über nen echten Film. Aber wem sag ich das... ? ;-)

      Löschen
    2. Ihr Graustufenfetischisten *g*

      Das beste Foto ist das vierte. Wer hat´s gemacht? *g*

      Löschen
    3. Der Fotoapparat. ;-p
      Komischer Vogel, das auf dem Bild. ^^

      Löschen
    4. DAS ist allerdings wahr :D

      Löschen
    5. Und wenn´s wirklich der Fotoapparat gemacht hat liegst Du voll im Trend, Selfies sind gerade sowas von IN!

      Löschen