Dienstag, 27. Januar 2015

Mensch & Raum


In letzter Zeit hört man ja öfter von "besorgten Bürgern der Mitte",
deren "German Angst" man doch bitte mal ernst nehmen solle.
Zum Beispiel die Angst, der volks-toitsche LebensRAUM sei gefährdet,
durch Horden von einfallenden Muslimen.

Oder gar gleich das gesamte "christliche" Abendland.

Was ist eigentlich mit dem Weltraum ?
Ist der christlich-abendländisch ?
Leben wir nicht alle auf einer unbedeutenden kleinen blaugrünen Kugel, die jederzeit einer Weltraumumgehungsstraße
weichen könnte ?

Falls das mal der Weltraumverkehrsrat beschließen sollte.
Und wir die Unterlagen zu spät zur Einsicht bekommen.
Um zu protestieren.
Und dann ?


















Na ? Klickt es ?
Fein. Wir leben also alle auf einer Kugel.
Und diese Kugel ist keine flache Scheibe.
Und sie eiert mit uns um die Sonne.

Wir atmen alle die gleiche Luft !
Mehr oder weniger.

cya ! ;-)

Kommentare:

  1. Der toitsche Lebensraum ist allenfalls gefährdet durch Horden einfallender Katholiken, wenn man sich mal ansieht woher die meisten kommen *fg*
    Wird den Laden nicht retten wenn die Vogonen kommen.

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Raummenschenfotos.
    Das oberste ist aus der katholischen Kirche im Regenwald? Irgendwas muss ich da jetzt verwechselt haben... *g*

    AntwortenLöschen