Mittwoch, 18. September 2013

ZEUGS [54] Vom Helferlein

Das "Helferlein" kennt der Eingeweihte als einen ca. 11 cm großen Roboter im Umfeld von Daniel Düsentrieb, dem Erfinder in Entenhausen.
Da der Lichtbildner und Blogautor mitnichten in Entenhausen, eher im südwestfälischen Regenwald residiert und auch (meist) kein Erfinder ist, hat dessen Helferlein auch keine Glühbirne als Kopp, sondern nen Holzkopp als Birne am Hals.
Und nen schicken Hut !

Die ersten drei Bilder stellen das adoptierte adaptierte Helferlein des Herrn Düsentrieb dar,
Bild 4 & 5 ein eher praktisches Hilfsmittel, welches ich prima auf der Arbeit einsetzen, und dabei noch mächtig Eindruck schinden kann, ob des antik-würdevoll und respekteinflößenden Outfits.
Man wird halt nicht jünger und die Augen nicht besser.
Danke hier nochmal an den edlen Spender ! :-)

Bild Nr. 6 ist -zugegeben- etwas außer der Reihe.
Hilft allerdings in ganz speziellen Fällen.
Darüber wird aber bitte hic et nunc nicht debattiert, gell !
Das NSA-Plugin...
Ist es nicht in uns allen... ? *fg*

Die vorletzten beiden Bilder sind in ihrer "geschwätzigen" Ausführung/Entwicklung übrigens dem Teil der Leserschaft gewidmet, welcher speziell unter einer ausgeprägten Schwarzweißsehschwäche leidet. ;-p

[Bilder großklickern hülft... ein wenig !]





















Merke: Helferlein helfen !

cya ! :-)
[alle: K-5 IIs, Carl Zeiss Planar T*1.4/50, Zwischenring 12mm, f/8-11, freihand]

Kommentare:

  1. Vielleicht solltest du dir dieses schicke Teil auf Foto 4 mal ans recht Ohr klemmen und damit einkaufen gehen im südwestfälischen Regenwald. Bei der Bestellung dich auch leicht strecken und nach vorn beugen - Respekt und Bewunderung ungeahnten Ausmasses wären dir gewiss :-P

    btw1: mit dem Helferlein hast du mich auf eine Idee gebracht...
    btw2: Foto 5 gefällt mir gut...

    AntwortenLöschen
  2. Voll die Rätselfotos. Hat echt gedauert bis mir ein Licht aufging bei Bild 1 und 2 *g*

    Bild 5 ist Top. Die Patronskis auch, sieht man von angeschrammelten Untergrund ab :p

    (aber ich mag keine Patronskis)

    AntwortenLöschen
  3. Kein Wunder... mit so ner ausgeprägten S/W Schwäche ;-p (1+2)
    Und die Patronskis liegen besser auf geschrammeltem Untergrund, als in meinem Briefkasten.

    Vallah !

    AntwortenLöschen