Sonntag, 10. Juni 2018

Donnerstag, 31. Mai 2018

FUNDSTÜCKE [70] Lay Down, Sally!


Etwas gewagt, der Titel. Zugegebenermaßen.
Aber egal. Sally ist nur ein Pseudonym.
Der Datenschutzgrundverordnug geschuldet.
Nicht, das mir hier was anbrennt. *fg*

[Großglotzen hilft Sally beim Liegen !]

















Beide Bilder von heute.
Ziemlich unbearbeitet.
Und spontan.
Weder Hund noch Engel sind "Sally".

Lay Down Sally von Eric Clapton gibt's hier:
https://www.youtube.com/watch?v=9hQqP6RNnDE

Der Hund heißt aber so ähnlich. Nicht weitersagen, gell!

cya! :-)

Montag, 28. Mai 2018

Kulinarischer Diskurs


An anderer Stelle im weltweiten Internetz stellte sich die Frage,
ob in der nachfolgend abgebildeten Kreation, die Garnitur aus
obenschwimmenden, ordinären Schmeißfliegen bestehen könnte.
Weder Bilder noch Antwort möchte ich euch vorenthalten.

[Fettgroßglotzen wirkt appetitanregend!]























Die Antwort:

Elende Banausen, die Ihr seid! Ordinäre Pappnasen! 
Kulinarisch unterbelichteter Pöbel.   

Wo denkt Ihr denn hin... ?   

Selbstredend handelt es sich bei der Garnitur zu eingangs abgebildeter Soleiapopeia vulgaris Kreation mitnichten um die gemeine Musca domestica, sondern um sorgsam ausgewählte Exemplare der Gattung Blatta orientalis
Ganz wichtig: Fangfrisch und direkt in Eigenurin eingelegt! Nicht länger als 24 Std. bei Raumtemperatur ziehen lassen! 
Also die Blatta, nicht die Soleiapopeia - diese können Jahre ab. Kann nur besser werden. 

Das nächste Projekt ist auf in Auerochsenblut gedünstetes Pinguinragout fokussiert; blanchiert in einer Trüffel-Lakritz-Schießmichtot-Shice undsoweiterundsofort. 
Mit nordkoreanischen roten Frühlingszwiebeln angebraten und dekoriert. Oder halt mit Ketchup. Volxtümlich. *fg* 
Dazu einen trockenen 72er Robbenlebertranwein. Wohltemperiert. 
Bilder folgen, wenn es soweit gewesen sein wird.  
Den Pinguin muss ich noch im Münsteraner Zoo klauen. Oder Duisburg. Egal. Sollte schließlich möglichst fangfrisch sein und auf keinen Fall "Sandy" heißen! 
















a votre santé! ;-)) 

Mittwoch, 23. Mai 2018

Schwarzer Schwan - Blumig!


Erste Version Original,
in fröhlichem Frühlingsgrau.
Die zweite für Buntspechte,
in "geschwätzig". *g*

[Großansicht lässt doppelt sehen !]
























Beide Bilder "old school" Doppelbelichtung.
Nix Photoshop.

Sehr leckeres Stöffchen übrigens, der Black Swan Gin aus Arnsberg.

cheers! ;-)